renopan-Service-Telefon: +49 2224 96003-0

Fußboden Sanierung Fertighaus

Wenn es an die Sanierung des eigenen Fertighauses geht, kreisen die Gedanken vieler Hausbesitzer zuerst um Bad und Fußboden. Wie behaglich wäre das Wohnzimmer mit warmen Holzdielen und wie modern Küche und Bad mit großformatigen Fliesen. Durch eine Fußbodensanierung kann der Wohncharakter eines Fertighauses tatsächlich deutlich verbessert werden. Man kann sogar noch viel mehr erreichen, vorausgesetzt sie wird von einem Fertighausspezialisten durchgeführt

So prüft der renopan-Fachbetrieb im Zuge einer Fußbodensanierung, ob der Boden durch austretende Chloransiole eine Geruchsquelle im Haus darstellt. Beim Hausbau wurden am Fußpunkt der Außenwand im Erdgeschoss großzügig Holzschutzmittel eingesetzt, die mit den Jahren dann langsam in den Fußboden ziehen.
'
In Kombination mit Feuchte können sich hier sogenannten Chloransiole bilden, die einen leicht muffigen Geruch im Haus verbreiten können. Aber auch mit Holzschutzmitteln behandelte Unterkonstruktionen und die Bodendämmung stellen häufig Geruchsquellen dar, die im Zuge einer Fußbodensanierung fachgerecht beseitigt werden können.

Fertighausmodernisierung mit Renopan®

entscheiden Sie sich für ein innovatives und in der Praxis vielfach bewährtes System zur sicheren und qualitätsbewussten Erneuerung Ihres Hauses. Die renopan mit ihren zertifizierten Partnern ist ein bundesweit arbeitendes Unternehmernetz, das sich auf das

  • Renovieren
  • Modernisieren
  • Anbauen
  • Aufstocken
  • Umbauen und
  • Ausbauen

von Fertighäusern aller Hersteller spezialisiert hat. Alle Partnerfirmen der renopan sind nach dem gleichen Standard für alle Leistungen zerzifiziert.

Erfahren Sie mehr

Unser TV-Spot auf n-tv

Ihr Fertighaus ist in die Jahre gekommen?
Jetzt Abschied nehmen und neu anfangen!