renopan-Service-Telefon: +49 2224 96003-0

Wintergarten Fertighaus

Zu jeder Jahreszeit direkt im Garten sitzen, die Sonne oder das wilde Schneetreiben genießen und durch die großen Fensterflächen trotzdem vor Wind und Wetter geschützt sein. So mancher Bauherr lässt nachträglich einen Wintergarten an sein Fertighaus anbauen, um sich diesen Traum zu erfüllen. Ein Wintergarten steigert zudem als zusätzliches architektonisches Attribut den Wohnwert des Fertighauses und kann die Energiebilanz des Hauses verbessern.


Einige Referenzen für Wintergarten an Fertighäusern

Ein solcher Anbau erfolgt in der Regel auf der vorhandenen Terrasse, da hier der Anschluss an das Wohnzimmer etwa durch die große Terrassentür bereits gegeben ist. Beim Wintergartenanbau an Fertighäuser ist besonders zu beachten, dass die Wände des Fertighauses nicht als tragende Elemente mit einplant werden.

Der Wintergarten benötigt eine eigene Konstruktion, die den Wintergarten unabhängig vom Fertighaus komplett tragen muss. Es ist deshalb zu empfehlen, den Wintergartenanbau von einem Fertighausspezialisten machen zu lassen, der das neue Refugium auch an das Holzständerwerk des Fertighauses fachmännisch anzuschließen vermag.

Fertighausmodernisierung mit Renopan®

entscheiden Sie sich für ein innovatives und in der Praxis vielfach bewährtes System zur sicheren und qualitätsbewussten Erneuerung Ihres Hauses. Die renopan mit ihren zertifizierten Partnern ist ein bundesweit arbeitendes Unternehmernetz, das sich auf das

  • Renovieren
  • Modernisieren
  • Anbauen
  • Aufstocken
  • Umbauen und
  • Ausbauen

von Fertighäusern aller Hersteller spezialisiert hat. Alle Partnerfirmen der renopan sind nach dem gleichen Standard für alle Leistungen zerzifiziert.

Erfahren Sie mehr

Unser TV-Spot auf n-tv

Ihr Fertighaus ist in die Jahre gekommen?
Jetzt Abschied nehmen und neu anfangen!