renopan-Service-Telefon: +49 2224 96003-0

Fassaden Sanierung Fertighaus

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es gerade bei der Fassadensanierung an älteren Fertighäusern der Fachkenntnis eines Fertighausspezialisten bedarf. Ein ganz zentraler Aspekt ist dabei der richtige Umgang mit den Asbestplatten, die an 80 Prozent der Fertighäuser aus den 70er Jahren verbaut sind.


PDF unseres Patents zur Sanierung der Außenwandkonstruktion eines Fertighauses
Als PDF zum Download


Im Zuge der Sanierung einer Fertighausfassade sollten bestehende Asbestplatten abgebaut und fachgerecht entsorgt werden. Bei Unkenntnis der bauphysikalischen Besonderheit von Fertighäusern kann es durch nicht fachgerechte Maßnahmen –wie etwa das Aufbringen von falschen Dämmmaterialien– sogar zu einer vermehrten Feuchtebildung in der Wand kommen. 


Einige Referenzen für Fassadensanierung an Fertighäusern

Deshalb wählen die renopan-Fachbetriebe immer einen diffusionsoffenen Wandaufbau etwa durch ein geeignetes Wärmedämmverbundsystem auf Holzfaserbasis. Oft geht es bei einer Fassadensanierung am Fertighaus nicht nur um eine Verbesserung der Optik durch eine frisch gestrichene und fugenlose Fassade mit unauffälligen Fensteranschlüssen, sondern vor allem um eine Verbesserung der Wärmedämmung und des Raumklimas sowie die damit verbundenen Kosteneinsparungen beim Energieverbrauch. Mögliche Geruchsbildung in älteren Fertighäusern werden ebenfalls berücksichtigt.

Fertighausmodernisierung mit Renopan®

entscheiden Sie sich für ein innovatives und in der Praxis vielfach bewährtes System zur sicheren und qualitätsbewussten Erneuerung Ihres Hauses. Die renopan mit ihren zertifizierten Partnern ist ein bundesweit arbeitendes Unternehmernetz, das sich auf das

  • Renovieren
  • Modernisieren
  • Anbauen
  • Aufstocken
  • Umbauen und
  • Ausbauen

von Fertighäusern aller Hersteller spezialisiert hat. Alle Partnerfirmen der renopan sind nach dem gleichen Standard für alle Leistungen zerzifiziert.

Erfahren Sie mehr

Unser TV-Spot auf n-tv

Ihr Fertighaus ist in die Jahre gekommen?
Jetzt Abschied nehmen und neu anfangen!